Skip to main content
Ab sofort

HOLZMECHANIKER m | w | d

Fachrichtung: Herstellen von Möbeln und Innenausbauteilen

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum/zur Holzmechaniker/-in? Hier erfahren Sie mehr über den Ausbildungsberuf.

WORUM GEHT'S?

  • Holzmechaniker/-innen fertigen in Serie Tische und Sitzmöbel sowie Ladeneinrichtungen aus Holz und Holzwerkstoffen an. Die Herstellung von Einzelstücken, individuellen Möbelstücken und die Anpassung von Möbeln nach Kundenwünschen sind ebenfalls Bestandteile der Ausbildung.
  • Das Be- und Verarbeiten unterschiedlicher Holzwerkstoffe wie Schnitthölzer, Furniere und Verbundplatten, aber auch von Kunststoffen und Metallteilen mit computergesteuerten Maschinen und Anlagen erlernen Holzmechaniker/-innen im Rahmen ihrer Ausbildung. Die dadurch entstehenden Formteile werden durch Verdübeln, Klammern oder Kleben zusammengefügt.
  • Sie fertigen Pläne, Skizzen sowie Zeichnungen für Serien und Einzelstücke an.
  • Gegen Ende der Ausbildung bringen Holzmechaniker/-innen die Hölzer mit Säge-, Hobel- und Fräsmaschinen auf die gewünschten Maße, versehen sie mit Furnieren oder Kunststofffolien und behandeln die Oberflächen.

WAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN?

  • Sorgfalt
  • Zwei rechte Hände
  • Technisches Verständnis
  • Affinität zum Werkstoff Holz

DAUER DER AUSBILDUNG

Die Ausbildung zum/zur Holzmechaniker/-in dauert 3 Jahre.

Kontaktperson

Wiebke Michel
Personal

Kippenheimer Str. 6
77971 Kippenheim

T +49 7825.901-243
ausbildung@hiller-moebel.de

Bewerben Sie sich jetzt!

* Pflichtfeld