Skip to main content
Ab sofort

INDUSTRIEKAUFMANN | INDUSTRIEKAUFFRAU

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann? Hier erfahren Sie mehr über den Ausbildungsberuf.

WORUM GEHT'S?

  • Die Planung, Durchführung, Überwachung und Dokumentation aller kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Prozesse sind die Aufgabenbereiche von Industriekaufmännern und -frauen.
  • Im Vertriebsinnendienst akquirieren Industriekaufleute Kunden, beraten und betreuen diese kompetent.
  • Im Personal und Rechnungswesen buchen sie die verschiedenen Geschäftsprozesse, die über das laufende Geschäftsjahr anfallen, und wenden arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Vorschriften an.
  • Im Einkauf erstellen Industriekaufleute Angebotsvergleiche und beweisen ihr Durchsetzungsvermögen bei Lieferanten. In der Produktionsplanung vertiefen sie ihre Kenntnisse und lernen Stücklisten, Produktionsabläufe und Materialien besser kennen.
  • Vielfältige Möglichkeiten der kreativen Vermarktung von Produkten, vertriebsorientierte Projekte und weitere abwechslungsreiche Aufgaben werden in der  Abteilung Marketing vermittelt.

WAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN?

  • Kundenorientierung, Kontaktfreudigkeit
  • Vernetztes, logisches Denken
  • Flexibilität
  • Interesse an EDV und Englisch

DAUER DER AUSBILDUNG

Die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau dauert 3 Jahre.

Kontaktperson

Wiebke Michel
Personal

Kippenheimer Str. 6
77971 Kippenheim

T +49 7825.901-243
ausbildung@hiller-moebel.de

Bewerben Sie sich jetzt!

* Pflichtfeld