Skip to main content
01.09.2019

VERFAHRENSMECHANIKER FÜR BESCHICHTUNGSTECHNIK m | w | d

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik? Hier erfahren Sie mehr über den Ausbildungsberuf.

WORUM GEHT'S?

  • Verfahrensmechaniker und -mechanikerinnen für Beschichtungstechnik tragen Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe maschinell und zum Teil auch manuell mit verschiedenen Verfahren der Oberflächenbeschichtungstechnik auf Materialien wie Hölzer, Metalle und Kunststoffe auf.
  • Sie prüfen vorab die Beschaffenheit des Werkstoffes, entscheiden, ob es noch vorbehandelt werden muss und wählen abhängig davon die entsprechende Beschichtungstechnik.
  • Sie planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vor und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten die Werkstücke für die Oberflächenbeschichtung vor.
  • Sie bedienen, überwachen und pflegen die Einrichtungen und Anlagen. Hierbei werden in regelmäßigen Abständen Qualitätskontrollen durchgeführt.

WAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN?

  • Exaktes Arbeiten
  • Qualitäts- und Umweltbewusstsein
  • Gutes Farbsehvermögen
  • Sorgfalt

DAUER DER AUSBILDUNG

Die Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/-in dauert 3 Jahre.

Kontaktperson

Wiebke Michel
Personal

Kippenheimer Str. 6
77971 Kippenheim

T +49 7825.901-243
ausbildung@hiller-moebel.de

Bewerben Sie sich jetzt!

* Pflichtfeld

Bitte wählen Sie Ihr Land

Please Choose your Country

Choisissez votre pays s.v.p